Spielberichte 2015-16

TTC Reutti II - TTC Senden-Höll II | 9:4

2. Herrenmannschaft Kreisklasse A

24.10.2015

Gegen die zweite Mannschaft des TTC Senden-Höll gelang unserer zweiten Mannschaft der erste Doppelpunktgewinn in der A-Klasse, und das überraschend souverän. Eine Grundlage des Erfolges war ein 3:0 - Zwischenstand nach den Doppelspielen. Julian Stein / Frederik Braunwart, Holger Endl / Dieter Ingendorf sowie Jürgen Heinz / Helmut Klatt konnten nach teilweise hart umkämpften Sätzen allesamt punkten. Danach folgte ein weiterer Erfolg durch Julian Stein im vorderen Paarkreuz. Im mittleren Paarkreuz holten Jürgen Heinz und Frederik Braunwart mit jeweils glatten 3:0 - Siegen beide Punkte, gefolgt von Dieter Ingendorf, der es den beiden nach machte. Dem Zwischenstand von 7:1 folgte dann der zweite Punktgewinn von Julian Stein zum 8:2, was auf jeden Fall schon das Erreichen eines Unentschiedens bedeutete. Es schien noch einmal knapp zu werden, da die nächsten beiden Spiele abgegeben werden mussten. Doch Fredrik Braunwart mit seiner kämpferischen Spielweise konnte nach einem spannenden Match über fünf Sätze dann doch den Gesamterfolg sichern. Die Freude war groß.

TTC Reutti - TSV Pfuhl | 9:2

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A

24.10.2015

Gegen den Tabellennachbarn Pfuhl konnten wir im Gegensatz zum vorherigen Spiel in Herrlingen von Anfang an erfolgreich gestalten. Nachdem unser Doppel 1 Matthias Achstetter / David Schied den beiden Spitzenspielern nach 3 Sätzen noch zum Sieg gratulieren mussten, konnten jedoch die anderen beiden Doppel Johannes Braunwart/Anton Hein sowie Jürgen Siegerth / Heimo Beneke erfolgreich in 3 Sätzen punkten. Danach erhöhte Matthias Achstetter zum 3:1. Nach dem 3:2 für Pfuhl war der Widerstand der Gäste gebrochen und somit konnten Johannes Braunwart, Jürgen Siegerth, Anton Hein sowie Matthias Achstetter, der einen 0:2-Satzrückstand wie in der Vorwoche wieder mit viel Kampf noch umdrehen konnte, und David Schied nach fast 2,25 Stunden den Heimsieg perfekt machen. Nachdem Sieg sind wir jetzt wieder auf Tabellenplatz 2 gesprungen. Allerdings haben die Mannschaften dahinter ein Spiel weniger sodass dies zum jetzigen Zeitpunkt noch wenig Aussagekraft hat.

TTC Reutti - SV Thalfingen | 9:1

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A

10.10.2015

Den ersten Sieg in dieser Saison gab es gegen den SV Thalfingen. Hier konnten wir wieder in Bestbesetzung antreten. Aufgrund von Mannschaftsumstellungen mussten wir auch die Doppelbesetzung ändern. Allerdings wirkte sich das in diesem Spiel nicht besonders aus, da gleich alle 3 Doppel gewonnen werden konnten. Die restlichen Punkte holten Matthias Achstetter mit zwei Einzelsiegen. Johannes Braunwart, Jürgen Siegerth, Anton Hein und Heimo Beneke mit einem Einzelsieg.

TSV Herrlingen IV - TTC Reutti | 8:8

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A

17.10.2015

Mit einem doch am Ende glücklichen Punkt kehrte unsere 1. Mannschaft aus Herrlingen zurück. Zwischenzeitlich sah es doch nach einer Niederlage aus. Nach dem Doppelstart mussten wir einem 1:2 Rückstand hinterherlaufen. Lediglich das Doppel 1 Matthias Achstetter/David Schied konnte klar in 3 Sätzen gewinnen. Danach mussten sich sowohl David Schied im 5. Satz im 10:12, als auch Matthias Achstetter im 5. Satz mit 11:13 beide geschlagen geben. Nachdem dann das erste Spiel im mittleren Paarkeuz auch noch verloren ging erhöhte sich der Rückstand auf 1:5. Johannes Braunwart und Heimo Beneke konnten diesen dann durch klare Siege wieder auf 3:5 verkürzen. Allerdings mussten wir das letzte Einzel im 1. Durchgang wieder abgeben sodass es 3:6 stand. Im zweiten Durchgang starteten wir dann unsere Aufholjagd. Im Spitzeneinzel lag Matthias Achstetter zuerst 0:2 zurück, biss sich aber in die Partie und zwang somit seinen Widersacher am Ende noch mit 14:12 im 5. Satz in die Knie. Nachdem 4:7 gelangen dann wiederum Johannes Braunwart und Jürgen Siegerth durch klare Siege zum 6:7 sodass die Partie wieder spannend wurde. Anton Hein konnte es dann im zweiten Einzel ebenso spannend machen als er bereits 0:2 zurücklag und dieses noch mit 3:2 gewinnen konnte. Der Ausgleich war somit geschafft. Jedoch ging das letzte Einzel an diesem Abend verloren sodass es an unserem Doppel 1 lag das Unentschieden noch herzustellen. Dieses glang den beiden nach einem Kraftakt und somit waren wir am Ende noch glücklich nach 3,5 Stunden hartem Kampf noch einen Punkt mitgenommen zu haben.

RSV Ermingen - TTC Reutti | 9:3

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A

19.09.2015

Stark ersatzgeschwächt musste unsere 1. Herrenmannschaft in die neue Saison starten, da sich noch ein Paar Stammspieler im Urlaub befinden. Daher war im Vorfeld klar, dass es dort sehr schwer werden würde zumal man dort auch noch auf den besten Akteur der Liga traf. Trotzdem verkauften wir uns sehr gut. Das eingespielte Doppel Johannes Braunwart/Anton Hein konnte zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen. Danach ging Ermingen in Führung und gab diese leider auch bis zum Ende nicht mehr ab. David Schied erwischte dagegen einen Sahnetag als er die sehr starke Nummer zwei in 5 Sätzen mit 3:2 niederrang und somit zum zwischenzeitlichen 3:2 verkürzte. Danach zog Ermingen auf 6:2 davon. Ein sehr spannendes dafür aber erfolgreiches Spiel lieferte der älteste Spieler im Team an diesem Abend ab. Herbert Wurst holte mit seinem 12:10, 10:12, 12:10 und 14:12 Sieg den 3. Punkt. Auch Neuzugang Sven Jungbauer machte sein Sache im ersten Einsatz recht ordentlich. Im zweiten Durchgang konnte Ermingen dann die restlichen Spiele zum Auftaktsieg für sich entscheiden.

In den nächsten Spielen wird die Mannschaft dagegen wieder in Bestbesetzung spielen, sodass dort dann auch die ersten Punkte eingefahren werden sollten.