Spielberichte 2015-16

TTC Reutti II - TSF Ludwigsfeld II | 7:9

2. Herrenmannschaft Kreisklasse A

16.03.2016

Das Heimspiel wurde wegen der Hallenbelegung in Reutti nach Ludwigsfeld verlegt. Unsere zweite Mannschaft schlug sich dort sehr achtbar und ein dritter Saisonsieg lag durchaus im Bereich des Möglichen. Und das, obwohl unser Stammspieler Dieter Ingendorf, der diese Saison nicht mehr spielen kann, fehlte. Den ersten Punkt holte wie schon oft in dieser Spielzeit unser Doppel Julian Stein / Frederik Braunwart. Nah dran am Erfolg war auch unser überraschend stark spielendes Doppel Holger Endl / Herbert Wurst, das bei einem Zwischenstand von 2:1 Sätzen im Satz 4 schon 8:3 führte, diesen Satz leider noch 11:13 verlor und dann im fünften Satz das Spiel doch abgeben musste. Die ersten Punkte in den Einzelspielen erkämpfte unser mittleres Paarkreuz. Frederik Braunwart und Jürgen Heinz gewannen ihre Spiele jeweils mit 3:1 Sätzen. Danach holte Hans-Georg Hartmann in einem spannenden Fünfsatzspiel den nächsten Punkt. Auf sich anschließende drei Niederlagen folgten drei Siege durch Frederik Braunwart, Hans-Georg Hartmann und Herbert Wurst zum Zwischenstand von 7:8 für die Ludwigsfelder. Das Schlussdoppel entschied über Unentschieden oder Niederlage unserer Mannschaft. Das Spitzendoppel des Kontrahenten war in diesem abschließenden Spiel einfach sicherer und gewann mit 0:3 Sätzen. Obwohl unsere zweite Mannschaft erneut leer ausging, wusste die Gesamtmannschaftsleistung zu überzeugen. Im letzten Punktspiel der Saison nächste Woche in Senden wird ein achtbares Schlussergebnis angestrebt.

SSG Ulm 1999 II - TTC Reutti II | 9:1

2. Herrenmannschaft Kreisklasse A

12.03.2016

Durch das Fehlen von drei Stammspielern trat unsere zweite Mannschaft stark ersatzgeschwächt in Gögglingen an. Folgerichtig setzte sich die Serie hoher Niederlagen somit fort. Einen überraschenden Spielerfolg verbuchte das Doppel 3 mit den beiden Ersatzspielern Herbert Wurst und Martin Gaub. Ansonsten gelang in den Einzelspielen überhaupt nur ein Satzerfolg durch Hans-Georg Hartmann, der seinen Gegner zumindest am Anfang etwas überraschen konnte. Aber auch da rückte sein Gegenspieler ab dem zweiten Satz alles wieder zurecht. Die nächste Herausforderung wartet auswärts mit dem Tabellenvierten ASV Bellenberg II.

TSV Pfuhl - TTC Reutti | 8:8

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A

27.02.2016

Nachdem wir bei den letzten beiden Auftritten in Pfuhl mit leeren Händen nach Hause gegangen sind konnten wir dieses mal einen Punkt mitnehmen. Nachdem wir auf unsere Nummer 2 David Schied (beruflich) sowie die Nummer 3 Johannes Braunwart (Krankheit) verzichten mussten können wir jedoch mit dem Unentschieden gut leben. Durch die Siege der Doppel Jürgen Siegerth / Heimo Beneke sowie Anton Hein / Dieter Ingendorf konnten wir mit 2:1 in Führung gehen. Matthias Achstetter konnte dann auf 2:3 erhöhen. Anton Hein erhöte zum 2:4. Heimo Beneke rang seinen Widersacher nach spannendem Kampf mit 12:10 im 5. Satz nieder und stellte den Zwischenstand von 2:5 her. Am Schluss des ersten Einzeldurchgangs holte dann Dieter Ingen dort den Punkt zum 3:6. Nachdem Pfuhl auf 4:6 verkürzen konnte rang Jürgen Siegerth seinen Angstgegner mit 3:0 nieder und stellt den 3 Punkte Abstand wieder her. Nach dem 5:7 war es wiederum Anton Hein, der im Ein-zel sowie Doppel ungeschlagen blieb, der nach spannendem Kampf mit 5 Sätzen das 5:8 erkämpfte. In hinteren Paarkreuz hatte dann Ersatzmann Herbert Wurst trotz starker kämpferischer Leistung nicht das Glück und musste sich mit 9:11 im 5. Satz geschlagen geben. Auch das Schlussdoppel Jürgen Siegerth/ Heimo Beneke musste sich im 5. Satz geschlagen geben sodass am Ende eine Punkteteilung zu Buche steht.

TTC Reutti - TSV Herrlingen IV | 9:2

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A

05.03.2016

In Bestbesetzung angetreten ließen wir unserem Tabellennachbarn Herrlingen IV keine Chance die Punkte aus Reutti mitzunehmen. Einziges Manko an diesem Abend war die Punkteausbeute im Doppel, da nur das Doppel 1 Matthias Achsttetter/ David Schied punkten konnte. Danach war der Widerstand von Herrlingen jedoch gebrochen. Obwohl einige Partien in manchen Sätzen sehr umkämpft haben konnten Matthias Achstter, David Schied, Johannes Braunwart, Jürgen Siegerth, Heimo Beneke und Anton Hein jedes Einzelspiel für sich entscheiden.

In zwei Wochen geht es in Thalfingen weiter. Sollten wir dieses Spiel erfolgreich gestalten könnten wir uns im oberen Bereich der Tabelle festsetzen.

TTC Witzighausen III - TTC Reutti II | 9:0

2. Herrenmannschaft Kreisklasse A

20.02.2016

Ohne zwei Stammspieler hatte unsere zweite Mannschaft gegen den aktuellen Spitzenreiter nicht den Hauch einer Chance. Die zum Teil mehrere Hundert TTR-Punkte stärkeren Gegner waren hoch überlegen. Das Satzverhältnis von 27:2 drückt dies eindeutig aus. Nur unser Doppel 1 Holger Endl / Dieter Ingendorf und nochmals Dieter Ingendorf in seinem Einzelspiel konnten wenigstens einen Satzgewinn erreichen. Die Mannschaft sollte sich trotzdem nicht entmutigen lassen. Die schwersten Gegner in der Gruppe liegen hinter ihr.