Willkommen beim TTC-Reutti!

Wir begrüßen dich herzlich auf der Webseite des Tischtennisclub Reutti. 

Unser Verein hat zur Zeit zwei aktive gemeldete Herrentischtennismannschaften, sowie eine äußerst aktive Hobbygruppe.

Bei uns wird jedoch nicht nur Tischtennis angeboten. Wir haben eine Tennisabteilung mit eigenen Tennisplätzen, eine Turngruppe sowie verschiedene Gymnastik- und Fitnessangebote.

Auch die Jüngeren kommen auf ihre Kosten und können sich in verschiedenen Spiel & Spaß Gruppen austoben.

 


Aktuelles

aktuelle Spielberichte der Tischtennismannschaften (Link)

Hans Georg Hartmann und Anton Hein gewinnen Bezirksmeistertitel im Doppel

Bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren am vergangenen Wochenende konnte wieder ein Titel nach Reutti geholt werden.
In der Seniorenklasse C schafften Anton Hein und Hans-Georg Hartmann den Sprung auf das oberste Treppchen.
Der Weg bis in Finale war sehr anspruchsvoll da alle Spiele erst im 5. Satz entschieden wurden.
Zur frühen Morgenstund um 2 Uhr stieg dann das Finale. Nachdem Sie zunächst 1:2 zurücklagen kämpften Sie sich noch in den Entscheidungssatz welchen Sie dann erfolgreich gewinnen konnten.
Für diese tolle Leistung gratulieren wir

Jubiläumsturnier 60 Jahre TTV Albersweiler

Anlässlich des 60. Jahrestages unserer Tischtennisfreunde aus Albersweiler in der Pfalz machte sich am 17.08.2018 eine 4er Mannschaft in Person von Holger Endl, Johannes Braunwart, Julian Stein und Dieter Ingendorf auf den Weg in die Pfalz um an dem Jubiläumsturnier teilzunehmen. Es wurde einer 4er Gruppe gespielt mit dem Modus "Jeder gegen Jeden". Dabei mussten zuerst zwei Doppel und danach 4 Einzelspiele gespielt werden. Pro gewonnenes Spiel ergibt einen Punkt für die Gesamtmannschaft. Die Mannschaft mit den meisten Siegpunkten gewann das Spiel. Die Position 1 konnte frei aufgestellt werden und danach wurde nach der Spielstärke aufgestellt.

TTC Reutti - Waldrohrbach 3:3

Im ersten Spiel gegen den schwächsten Gegner aus der Gruppe konnte das Doppel Johannes Braunwart / Holger Endl den ersten Punkt verbuchen. Das Doppel Julian Stein / Dieter Ingendorf verlor unglücklich in 3 Sätzen wobei jeder Satz erst in der Verlängerung verloren wurde. Danach punkteten Johannes Braunwart an Position 1 spielend sowie Julian Stein an Position 2 zum 3:1. Doch die letzten beiden Spiele gingen an den Gegner und man musste ich mit einem Unentschieden begnügen.

TTC Reutti - Worth 1:5

Gegen die Mannschaft aus Wörth mit Julian Stein an Position 1 war dann leider nicht viel zu holen. Hier konnte nur das Doppel Julian Stein / Dieter Ingendorf nach spannendem 5 Satz Krimi den Ehrenpunkt holen. In den Einzeln war dann die spielerische Überlegenheit der einzelnen Spieler etwas zu groß. Mehr wie ein Satzgewinn war in den Spielen meist nicht mehr möglich.

TTC Reutti - Burrweiler 2:4

Im letzen Spiel mit Holger Endl an Position 1 konnten war nach einem 0:4 Rückstand noch zwei Punkte zum Schluss durch Julian Stein und Dieter Ingendorf erkämpfen. Auch hier machte sich Überlegenheit der stärkeren Spieler bemerkbar.

Nach Abschluss der Runde kam unsere Mannschaft auf den 4. Platz Punktgleich mit Waldrohrbach. Da Waldrohrbach aber auf Auszählung der Balldifferenz bestand haben wir in dieser Kategorie den Kürzeren gezogen. Dennoch können wir mit dem Ergebnis zufrieden sein, da es ein guter Auftakt für die neue Saison war.

Danach feierten wir noch mit unseren Freunden im gemütlichen Beisammensein bis weit nach Mitternacht. Am Samstag den 18.08.2018 traten wir dann am späten Vormittag wieder die Heimreise an.

Weitere Bilder dazu unter der Rubrik "Bilder" (Link)

Meisterschaft

TSV Pfuhl - TTC Reutti | 5:9

1. Herrenmannschaft Kreisliga A

14.04.2018

Am vorletzten Spieltag hat es unsere 1. Herrenmannschaft vollbracht die Meisterschaft der Kreisliga A perfekt zu machen. Es war aber auch hierzu ein hartes Stück Arbeit. Grundlage war hierfür ein Traumstart in den Doppeln. Vor allem das Doppel 2 Jürgen Siegerth / Heimo Beneke konnte ein 1:2-Satzrückstand nicht aus der Ruhe bringen und bog das Spiel noch um. In vorderen Paarkreuz konnten wir heute keine Punkte holen. Pech hatte dabei zwei mal Jürgen Siegerth, der zwei mal im 5. Satz verlor. Dafür war Johannes Braunwart im mittleren Paarkreuz solide mit zwei 3:0 Siegen. David Schied holte ebenfalls 1 Punkt. Im hinteren Paarkreuz ließen dann Heimo Beneke und Frederik Braunwart nichts mehr anbrennen und somit war der 9:5 Auswärtssieg perfekt. Dadurch war der Meitertitel perfekt und hierfür wurde dann auch der Sekt aufgemacht.
Nächste Woche nach dem abschließenden Punktspiel in Göttingen wird dieser Titel dann noch gebührend gefeiert.

Ulmer Bezirksranglistenendrunde in Reutti

Am vergangenen Sonntag (18.03.2018) hatten wir die besten Spieler zur Bezirksranglistenendrunde in Reutti zu Gast. An 5 Tischen kämpften 21 Sportlerinnen und Sportler um den Sieg, der zur Weiterqualifikation für das TTVWH Ranglistenturnier 1 berechtigt.

Abteilungsleiter Johannes Braunwart, der als Ressortleiter Einzelsport für Erwachsene/Senioren die Turnierleitung übernahm zog hinterher ein positives Fazit.

Für das leibliche Wohl sorgte die Tischtennisabteilung mit tatkräftiger Unterstützung einzelner Spieler.

Auf der Homepage des Tischtennisbezirk Ulm unter www.tischtennis-ulm.de werden die Ergebnisse ausgestellt.